Fliegenfischen Hammermühle
Winfried Kellermann

Geführtes Fischen an der Wiesent

Die Befischung der Wiesent sieht einfach aus, denn die Begehung bereitet kaum Schwierigkeiten und der Fischbestand ist hervorragend. Das natürliche Nahrungsangebot ist es allerdings auch. Gemeinsam mit der Charakteristik des Flusses sorgt es dafür , dass der Erfolg beim Fliegenfischen kein Selbstläufer ist. Die Forellen und Äschen sind kritisch.

Sie wollen jedoch nicht allein viele Stunden nur damit verbringen, das Gewässer und seine Bewohner zu erkunden sowie etliche Fliegen auszuprobieren, bis es dann mal irgendwie klappt? Sie wollen das Gewässer wirklich kennenlernen oder bevorzugen eine individuellere Form der Schulung? Dann kann Ihnen meine Erfahrung dabei behilflich sein.

Ich postiere Sie also am Geheimpool mit den nur mir namentlich bekannten Großfischen, reiche die Wunderfliege und sage, wohin sie zu werfen ist. Nach dem Kommando: "Anschlag" und dem anschließenden Drill mit Video wiederholen wir das Ganze dann, bis die Sonne sinkt.

Verzeihen Sie mir bitte diese Übertreibung. So kann es nicht laufen. Wir sind am Fluss mit täglich wechselnden Bedingungen. Diesen Bedingungen sind seine Bewohner ausgesetzt, die darauf reagieren und übrigens überwiegend dort geschlüpft und aufgewachsen sind. Ich möchte Sie mit der Wiesent und ihren Bewohnern vertraut machen und geeignete Taktiken und Präsentationen gemeinsam erarbeiten. Das ist Guiding, wie ich es auffasse. Doch ich fische nicht mit. Ich bin Begleiter, Beobachter, Erklärer, Tippgeber und hoffentlich Verbesserer. Natürlich zeige ich auch die eine oder andere Präsentation. Und natürlich will ich, dass Sie Fische fangen. Deshalb stehe ich als Guide nur an Strecken zur Verfügung, die ich sehr gut kenne, wie hier an der Schottersmühle, der Sachsenmühle und für Hausgäste der Pension an der Strecke Doos. 

Noch etwas wichtiges: Ob für drei bis vier Stunden oder einen ganzen Tag - wir müssen miteinander klarkommen. Deshalb hab ich es gern, vor der Buchung ein paar Worte miteinander zu reden und dabei auch das Programm zu besprechen.

Um die Tageskarten kümmere ich mich natürlich auch.

 

 

Guiding, Einzelbetreuung (Tag)

nach individueller Absprache
Preis bei zwei Fischern 140 € pro Person, zzgl. Erlaubnisschein, Termine nach Vereinbarung

200 €

Guiding, Einzelbetreuung (Std)

nach individueller Absprache

   35 €